Feines Shop
Feines Online Shop

Raffinierte Rezepte

¡bil-/hanawif‘fifa! Guten Appetit!

Lammrücken mit Zucchini-Auberginenröllchen

(für 4 Personen)
Lammrücken mit Zucchini-Auberginenröllchen
1 kgLammrücken
5Knoblauchzehen
1 ZweigRosmarin
800 gkleine Kartoffeln
etwasAL AMIER Baharat Gewürzzubereitung
1Zitrone
 
Für die Gemüseröllchen: 
1Zucchini
1Aubergine
100 gSchafskäse
50 gDatteln entsteint
etwasOlivenöl
etwasSalz
etwasPfeffer
DazuBackpapier
UndHolzspieße
 
Als Beilage: 
1 GlasAL AMIER Hommous mit grünen Oliven

Zubereitung

Lammrücken salzen, pfeffern und mit 3 Knoblauchzehen und Rosmarin in Olivenöl anbraten.

Kartoffeln waschen, halbieren und mit Olivenöl beträufeln. Mit Baharat, Salz, Pfeffer und 2 feingehackten Knoblauchzehen würzen.

Zitrone vierteln und zwischen die Kartoffeln legen. Anschließend die Kartoffeln auf Backpapier bei 180 °C 25 Minuten im Backofen garen.

Zucchini und Aubergine mit einem scharfen Messer (oder Brotmaschine) in dünne Scheiben schneiden, salzen und in Olivenöl anbraten.

Schafskäse mit etwas Olivenöl zerdrücken. Zucchinischeiben jeweils auf die Auberginenscheiben legen, mit Käse bestreichen, Datteln auf das Gemüse legen, einrollen und mit Holzspießen fixieren.

Den angebratenen Lammrücken und die Gemüseröllchen ca. 6 Minuten vor Garende der Kartoffeln mit in den Backofen geben.

Lammrücken in Scheiben schneiden, mit den Zucchini-Auberginenröllchen und den Kartoffeln anrichten. Hommous zu den Kartoffeln servieren.

 

Zubereitungszeit: 45 Minuten

 

Das Besondere
aus dem Orient